Büroservice Berthold

Farbig unterstreichen

Die Unterstreichungsfunktion von Word erlaubt es, einzelne Wörter oder Textpassagen in verschiedenen Farben zu unterstreichen.

Dazu müssen Sie allerdings über die Zeichenformatierung gehen, da immer die aktuelle Textfarbe voreingestellt ist. Um also eine andere Farbe zu benutzen, markieren Sie das gewünschte Wort oder die Passage und rufen über das Menü "Format" den "Zeichen"-Dialog auf.

Auf der Registerkarte "Schrift" wählen Sie einen Unterstreichungstyp. Nun lässt sich rechts daneben im Aufklappmenü "Farbe" das voreingestellte "Automatisch" durch einen Farbeintrag Ihrer Wahl ersetzen.

Bei Word 2007 öffnen Sie dazu den Schriftart-Dialog über das Symbol unten rechts im Aufgabenbereich "Start, Schriftart" und verfahren dort entsprechend.