Büroservice Berthold

Knifflige Seitenzählung

Wenn Sie ein umfangreiches Textdokument gestalten, ist es üblich, dass die Seitenzahlen erst ab Textbeginn angezeigt werden. Um die Ausgabe auf den Seiten für Titel und Inhaltsverzeichnis zu unterdrücken, benutzen Sie in Word einen Abschnittswechsel.

Damit die Seitenzahlen beispielsweise ab der dritten Seite beginnen, setzen Sie die Textmarkierung zunächst an das Ende der zweiten Seite. Danach wählen Sie "Einfügen/Manueller Umbruch" und im folgenden Dialog unter "Abschnittsumbruch" die Option "Nächste Seite". Diese Angaben bestätigen Sie mit "OK".

Jetzt setzen Sie die Einfügemarke auf die dritte Seite und wählen "Ansicht/Kopf- und Fußzeile". Am rechten Bildrand erscheint danach eine neue Symbolleiste. Hier suchen Sie das Symbol "Wie vorherige" und deaktivieren es durch einen Klick darauf. Damit wird die Fußzeile des zweiten Abschnitts unabhängig.

Wählen Sie nun "Einfügen/Seitenzahlen" und klicken im folgenden Dialog auf die Schaltfläche "Format". Unter "Beginnen bei" geben Sie die gewünschte Seitennummer ein und bestätigen abschließend mit "OK".