Büroservice Berthold

Störende Leerzeichen am Zeilenanfang entfernen

Beim Kopieren von Informationen aus dem Internet in ein Dokument schleichen sich häufig unerwünschte Leerzeichen am Zeilenanfang ein.

Die überflüssigen Zeichen lassen sich schnell entfernen. Dazu markieren Sie die betroffenen Absätze und wählen in der Symbolleiste "Format" den Befehl "Zentriert". Beim Zentrieren der Texte entfernt die Textverarbeitung die störenden Leerzeichen. Auch solche, die den Absätzen folgen, verschwinden auf diese Weise. Danach können Sie den Text wieder im ursprünglichen Format "linksbündig", "rechtsbündig" oder mit "Blocksatz" formatieren.

Bei Word 2007 finden Sie die Symbole in der Multifunktionsleiste auf der Registerkarte "Start". Hier heißen sie "Zentriert", "Text links ausrichten", "Text rechtsbündig ausrichten" und "Blocksatz".