Büroservice Berthold

Fragen zum TM6 beantworten

 

Fragen & Antworten

Der Messbecher kann jetzt am Deckel befestigt werden, damit bleibt er fest am Deckel, auch wenn Sie den Deckel abnehmen.
Der Messbecher ist eine Verschlusskappe für die Öffnung im Mixtopfdeckel, um Wärmeverluste zu vermeiden und das Austreten von Zutaten zu verhindern.

Sie können den Messbecher auch verwenden, um Flüssigkeiten abzumessen. Er hat Markierungen für 100 ml und 50 ml.

Durch die angepasste Form und das verwendete Material wird nicht nur die Lautstärke bei der Zubereitung und Verarbeitung von Lebensmitteln (z.B. im Teigknet-Modus) reduziert, sondern er hat auch einen festen Halt im Mixtopfdeckel und kann beim Abnehmen des Mixtopfdeckels nicht herausfallen.
Ja, alle Einstellungen können Sie am TM6 mit dem Touchscreen und dem Einstellrad vornehmen.
Ja, alle Einstellungen können Sie auch am TM6 mit dem Touchscreen und dem Einstellrad vornehmen.
Das Rezept-Portal verwaltet Ihre Thermomix® Rezepte in einer digitalen Bibliothek. Rezepte aus den Büchern, die Sie als Rezept-Chip haben, können Sie im Rezept-Portal aktivieren. Weitere Rezepte können Sie über den Rezept-Shop dazukaufen. Des Weiteren können Sie einen Wochenplan zusammenstellen und das Rezept-Portal erstellt automatisch Ihre Einkaufsliste.
Über die App haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre im Rezept-Portal Cookidoo® verwalteten Rezepte, Wochenplaner und Einkaufslisten.
Für Apple IOS & Android.
Neben "Deutsch" können Sie auch andere Sprachen über "Einstellungen" auswählen. Neben der Anzeige auf dem Touchscreen werden auch die Rezepte vom Rezept-Chip in der gewählten Sprache angezeigt.
Der Dichtring ist nun im Deckel integriert und kann nicht mehr vergessen werden. Dadurch wird auch die Reinigung des Deckels erleichtert.
Der Rühraufsatz wurde für das Schlagen von Sahne optimiert.
Kontrolliertes Erhitzen:
  • Varoma für Dampfgaren
  • 120 °C (zum Dünsten)
  • Anbratfunktion mit höchsten Temperaturen über Guided-Cooking Rezepte für den Thermomix® TM6
  • präzises, geregeltes Erhitzen bei 80 und 100 °C (zum Andicken von Saucen und Desserts)
  • niedrigste Temperatur: 37 °C
  • Zwischentemperaturen in 5 °C Schritten bis 98 °C

TM6 Zubehör wie Mixmesser und Mixtopf sind nicht mit dem TM5 kompatibel und andersherum. Die Mixtöpfe beider Geräte können zwar in das jeweils andere Gerät eingesetzt werden, Sie können mit dieser Kombination allerdings nicht kochen und erhalten eine entsprechende Meldung auf dem Display des Thermomix®.

Es gilt somit:
  • der Spritzschutz des TM6 ist nicht kompatibel mit dem TM5 - und
  • der Spritzschutz ist nur zu verwenden, wenn es das spezifischen Rezept des TM6 angibt.
Der Messbecher, Gareinsatz, Mixtopfdeckel, Rühraufsatz ("Schmetterling") und Varoma® können jeweils sowohl für den TM5 als auch für den TM6 verwendet werden.
Du kannst nur auf der Cookidoo® Webseite oder in den mobilen Apps für iOS und Android Rezepte verändern. Auf deinem Thermomix® TM6 ist dies leider nicht möglich.
 
Als TM5-Nutzer kannst du "Meine Kreationen" auf der Cookidoo® Webseite sowie in den mobilen Apps für iOS und Android nutzen und eigene Rezepte erstellen, Cookidoo® Rezepte an deinen Geschmack anpassen oder Rezepte von der Thermomix® Rezeptwelt importieren und alles an einem Ort speichern.

Darüber hinaus kannst du deine eigenen Rezepte in "Meine Woche" planen und zur Einkaufsliste hinzufügen.

Aus technischen Gründen ist es nicht möglich, deine eigenen Rezepte mit Hilfe des Cook-Key® auf deinen Thermomix® TM5 zu synchronisieren.